Willkommen beim Ruderverein Friedrichshafen!

Der Ruderverein Friedrichshafen wurde im Jahre 1912 gegründet. Wir haben zurzeit über 400 Mitglieder mit einer aktiven Rennruderabteilung. Der RVF ist Mitglied im Deutschen Ruderverband, im Landesruderverband Baden-Württemberg und in der Internationalen Rudergemeinschaft Bodensee. Unser Verein ist nicht nur erfolgreich im Rennrudern, sondern bietet auch im Breitensport viele Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Kommen Sie bei uns im Bootshaus vorbei, informieren Sie sich und schauen Sie sich unsere Boote und Räumlichkeiten an. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. Am Besten Sie rufen vorher unter der Telefonnummer +49 7541 21656 an, dann ist sicher jemand zur vereinbarten Zeit da, um auf Ihre Fragen einzugehen. Wir freuen uns. Rudern für Jugendliche?

Bericht

Für alle Interessierten verlinken wir auf unserer Seite gerne einen lesenswerten Artikel zum Rudersport.
Zu Verlinkungen auf externe Seiten möchten wir auch an dieser Stelle auf unsere Erklärung hinweisen.


RVF-Nachrichten

Ergocup Neckarelz 2017

-  

Unsere Jugend hat am Ergocup Neckarelz 2017 teilgenommen.

Ergebnisse liegen noch nicht vor, aber es hagelte persönliche Bestleistungen! Glückwunsch!

Gegen die Winterdepression gibt es auch noch eine Zusammenfassung in einer Slideshow.

Weiterlesen

Nachwuchs schlägt sich in Mannheim gut

-  

RVF mit vier Rennruder-Neulingen beim Ländervergleichskampf in Mannheim

 

 

Weiterlesen

Guter Start in die Herbstregatten

-  

Viele Siege in Nürtingen und Bad Waldsee

 

 

Weiterlesen

DRV-Nachrichten

DIE Teams des 49. Bundeswettbewerbs 2017

Nur noch einmal schlafen bis der Startschuss des ersten Rennens fällt.. Und dies sind unsere Teams: , Team Thüringen UNSER  TEAM FÜR BRANDENBURG - ALLE  GUTEN DINGE  SIND DREI Am Start für Thüringen sind in diesem zwei Boote mit drei Sportler*innen. Aus dem Jenaer Kanu­ und Ruderverein startet Maja Walz im Mädchen Einer 14 Jahre. Aus dem Ruderclub Roßleben reisen Michel Wendt und Tom Hesse mit ihrem 13/14er Jungen-Zweier an. , Team Thüringen 2 Bilder , Team Sachsen Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen im Rudern 2017 Steckbrief Bundesland Sachsen Landesjugendleiter/in Steffen Buschmann, Teamleiter: Gunnar Krisch Anzahl Trainer/Betreuer 20 Anzahl der Ruderinnen und Ruderer 30 Ruderinnen / 41 Ruderer insg. 71 Angestrebte Platzierung beim BW 4. - 6. Platz in der Gesamtwertung Schlachtruf / Motto der Mannschaft Auf geht's Sachsen, kämpfen und siegen! Besonderheiten des Landes oder der Mannschaft Keine Besondere, einzelne Mannschaften (Favoriten?, Kuriose?,...) nein Anekdoten..., Team Sachsen 2 Bilder , Team Hamburg Bundeswettbewerb der Jungen und Mädchen im Rudern 2017 Steckbrief Bundesland Hamburg Landesjugendleiter/in Heiko Radke Teamleiterin: Birte Senska, Sarah-Ann Kronemann Anzahl Trainer/Betreuer 24 Trainer/Betreuer Anzahl der Ruderinnen und Ruderer 35 Ruderinnen und 37 Ruderer, insgesamt 72 Angestrebte Platzierung beim BW EINSTELLIG! Aber 10. Platz in der Gesamtwertung ist auch ok. Schlachtruf / Motto der Mannschaft Hummel, Hummel – Mors, Mors! Hamburg, Schleswig, Bayern – Sieger wolln wir feiern! Besonderheiten des Landes..., Team Hamburg , Team Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz Seit heute Morgen (Donnerstag, 29.6.2017, 6 Uhr) rollt der Mannschafts- und Bootstransport aus RLP und dem Saarland in Richtung Brandenburg. In bester Stimmung freuen sich die  21 TeilnehmerInnen (RLP) plus 8 Betreuer auf den BW, für viele ein schon bekannter Wettkampf, für andere TeilenhemerInnen noch unbekanntes Neuland. Am Wochenende fand noch ein intensives Vorbereitungslager in Saarbrücken statt, was den engen Zusammenhalt der beiden Bundesländer dokumentiert. Unverkennbar werden sich unsere Rheinland-Pfälzer in ihren..., Team Rheinland-Pfalz

Vertragsverlängerung mit Concept2

v.l.: Der stellvertr. DRV-Vorsitzende Dag Danzglock, André Rathje von Concept2 und DRV-Generalsekretär Jens Hundertmark nach der Vertragsunterzeichnung. Foto: DRV/Seyb , Im Rahmen der Deutschen Meisterschaften U17/U19/U23 in München-Oberschleißheim wurde der Vertrag zwischen dem Deutschen Ruderverband und Ausrüster Concept2 verlängert. Im Fokus steht die Bereitstellung von Material - Skulls, Riemen sowie Ruder-Ergometer - für die deutsche Nationalmannschaft im aktuellen Olympiazyklus sowie die Organisation von der Deutschen Indoor Rowing Meisterschaft. „Wir sind froh, dass wir die Partnerschaft mit Concept2 verlängern konnten. Der DRV arbeitet schon seit Jahren sehr erfolgreich und zuverlässig mit dem Ausrüster zusammen“, freut sich...

Nahles zeichnet DRV für zukunftsfähige Unternehmenskultur aus

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles hat DRV-Sportdirektor Mario Woldt die Urkunde verliehen. Foto: Thomas Kunsch 2 Bilder , Berlin, 27.6.2017// Der Deutsche Ruderverband e.V. gehört zu den 100 ersten Absolventen des Audits „Zukunftsfähige Unternehmenskultur“ der Initiative Neue Qualität der Arbeit. Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales, und Liz Mohn, stellvertretende Vorsitzende der Bertelsmann Stiftung, zeichneten das Unternehmen in Berlin mit der offiziellen Abschlussurkunde des Programms aus. Unternehmen und Verwaltungen aus ganz Deutschland erhielten die offizielle Abschlussurkunde des Audits und wurden so für ihr Engagement für mitarbeiterorientierte Arbeitsbedingungen...