Willkommen beim Ruderverein Friedrichshafen!

Der Ruderverein Friedrichshafen wurde im Jahre 1912 gegründet. Wir haben zurzeit über 400 Mitglieder mit einer aktiven Rennruderabteilung. Der RVF ist Mitglied im Deutschen Ruderverband, im Landesruderverband Baden-Württemberg und in der Internationalen Rudergemeinschaft Bodensee. Unser Verein ist nicht nur erfolgreich im Rennrudern, sondern bietet auch im Breitensport viele Möglichkeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Kleidung: Webshop für RVF Mitglieder eingerichtet

Es gibt nun die Möglichkeit Ruderkleidung über einen Webshop zu bestellen.
Euren Zugang zum Teamwebshop unseres Rudervereins findet ihr hier:

https://rudershop.de/17-ruderverein-friedrichshafen

Achtung: Für Einteiler, Hoodies, Polos und Vereinsshirts wendet euch bitte direkt an Eva.

Neue Webcamadresse

Die Webcam hat eine neue Adresse. Hinweis für alle, die sich ein Lesezeichen im Browser setzen. Nutzt als Lesezeichen die Adresse webcam.rvfn.de. Diese leitet dann auf die eigentliche Adresse der Kamera weiter.

Wir freuen uns über Ihren Besuch

Kommen Sie bei uns im Bootshaus vorbei, informieren Sie sich und schauen Sie sich unsere Boote und Räumlichkeiten an. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie. Am Besten Sie rufen vorher unter der Telefonnummer +49 7541 21656 an, dann ist sicher jemand zur vereinbarten Zeit da, um auf Ihre Fragen einzugehen. Wir freuen uns. Rudern für Jugendliche?

Clubraumvermietung für Mitglieder

Für Mitglieder gibt es die Informationen zur Regelung der Clubraumvermietung im Loginbereich.


RVF-Nachrichten

Mädchen-Doppelvierer des KMG bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Endspurt Dritter
RVF

-  

Im Rennen der Mädchen-Doppelvierer - 14 Jahre und jünger - waren sieben Schulen aus Baden-Württemberg am Start. Das Team vom Karl-Maybach-Gymnasium mit Yara Köder am Schlag sowie Emma Neubauer, Leonie Goller, Lara Mücke und  Steuermann Linus Kirchner war beherzt ins Rennen gegangen.

Weiterlesen

RVF-Nachwuchs für den Bundeswettbewerb qualifiziert
RVF: von links: Leon Hoff, Yara Köder, Mattis Kley und Nora Dormeyer.

-  

Kürzlich trat die Ruderjugend des Landesruderverbands Baden-Württemberg bei einem Qualifikationswettkampf für den Bundeswettbewerb an. So nennt sich die Deutsche Meisterschaft der C-Junioren. Nur zwei Boote je Bootsgattung und Jahrgang dürfen vom Landesruderverband dann zum Bundeswettbewerb nominiert werden. Somit waren bei der Regatta in Greifensee die Besten des Landes angetreten, um eine der  begehrten Fahrkarten nach München im September mit nach Hause zu nehmen.

Weiterlesen

Tolle Regatta am Seehasen-Montag

-  

Mit großem Elan gingen am Seehasen-Montag 36 Schüler der beiden Häfler Gymnasien auf die Regattastrecke direkt vor der Hafenmole am Hinteren Hafen. Hier richtete der Ruderverein Friedrichshafen im Rahmen der Sportwettkämpfe beim Seehafenfest einmal mehr die traditionelle Seehasen-Ruderregatta aus. Alle Jungs und Mädchen vom Karl-Maybach-Gymnasium und Graf-Zeppelin-Gymnasium, die antraten, hatten in unterschiedlichen Kursen in diesem Jahr zum ersten Mal Erfahrungen im Ruderboot gesammelt. Sie traten im Vierer mit Steuermann gegeneinander an und kämpften um Gold, Silber und Bronze.

Weiterlesen